Where to shoot in Munich

Hallo ihr Lieben,

Da viele meiner Leserinnen auch aus meiner wunderschönen Heimatstadt München kommen und gerne ab und zu Fotos machen, dachte ich mir, ich zeige euch meine Lieblings-Shootinglocations in Munich City.
Es sollte für jeden was dabei sein, von bunt und Graffiti über clean und minimalistisch.
Viel Spaß beim lesen und shooten.

1. Stachus

Eine Location, die ich auch erst seit ein paar Monaten kenne ist ganz in der Nähe des Karlsplatz, Stachus. Wenn ihr Richtung Marienplatz lauft und vor dem Oberpollinger links abbiegt und dann gleich die 1. Möglichkeit wieder rechts, kommt ihr direkt in eine Straße mit einem beigen Gebäude mit vielen großen Fenstern. Wenn man dort mit einem 50mm Objektiv beispielsweise fotografiert, sieht man Menschen im Hintergrund auch kaum. Man kann dort auch großartige Bilder mit den Spiegelungen der Fenster machen übrigens ;-).

 

2. Ostbahnhof

Für etwas farbenfrohere Fotos im leichten edgy-Style eignet sich der Ostbahnhof am Ende der Bahn-Stammstrecke total gut. Dort gibt es neue Graffiti Künstlereien alle paar Wochen und hinter jeder Ecke verbirgt sich etwas tolles buntes Neues. Ich war dort leider erst einmal zum fotografieren, aber empfehle es jedem weiter der mal etwas neues und anderes ausprobieren möchte.

3. Hackerbrücke

Die Hackerbrücke, der absolute Klassiker. Die Hackerbrücke, die innerhalb der 5. Jahreszeit in München, der Wiesn, zum Oktoberfestspektakel führt bietet den klassischen minimalistischen cleanen Stil, den so viele Blogger lieben. Sie ist so vielseitig das allein ich schon 5 verschiedene Ecken dort gefunden habe zum shooten. Zum einen: direkt & mitten auf der Brücke, sucht euch dafür aber einen verregneteren Tag aus, da dann weniger los ist. Man rennt trotzdem die ganze Zeit von Gehsteig zu Straßenmitte und zurück wegen der Autos, immerhin treibt man dann ein wenig Sport. 😉

Läuft man dann von der Brücke Richtung der Gebäude und Theresienwiese, kommt man zu dem schönen Wasserspiel mit den Steinmonden drin, auch sehr hübsch. Dort aber vorsichtig sein, die Steine sind echt total rutschig und so manch einer fällt dort schnell rein.

Die nächste Fotomöglichkeit an der Hackerbrücke ist der Weg zur kleineren Brücke, dort kann man tolle Bilder vom ganzen Outfit machen und auch welche im Gehen. Auch sehr beliebt unter uns Bloggern.

So, inzwischen sind wir auf der kleinen Brücke angekommen die über die Straße führt. Dort kann man vor allem gegen Nachmittag/Abend super schöne Bilder mit der untergehenden Sonne machen. Dies nutze ich super gerne für Portraitaufnahmen.

Und nun kommen wir zur letzten Location für Fotos an der Hackerbrücke. Unter der „überdachten Terrasse“ kann man super schöne Bilder auch bei schlechtem Wetter machen. Kleiner Tipp für die Leute die aus Zucker sind hihi.

Ihr seht schon, München hat so einiges zu bieten! Falls jemand noch weitere schöne Locations in München kennt, schreibt mir gern 🙂
Hier sind übrigens noch alle meine Outfits verlinkt, die ich in dem Blogpost gezeigt habe:

Outfit 1: hier
Outfit 2: hier
Outfit 3: hier
Outfit 4: hier
Outfit 5: hier

So meine Lieben, das wars auch schon wieder für diese Woche auf meinem Blog,
hinterlasst mir gerne einen Kommentar wenn ihr Lust habt oder besucht mich auf meinem Instagram @white.tulips

Alles liebe

eure Hannah

Folge:

5 Kommentare

  1. Magdalena Haas
    2. September 2017 / 10:00

    Wieder mal super geworden😊 jedes einzelne thema ist interessant und ich freue mich immer, wenn du etwas postest😍

    Alles liebe, Magdalena💕

    • 2. September 2017 / 15:28

      Vielen Dank dir! ❤️
      Xx
      Hannah

  2. Louisa
    2. September 2017 / 17:07

    Wieder mal richtig gut geworden💖 freue mich immer wenn ein neuer Blog online kommt😍😙
    Liebe Grüße
    Louisa

    • whitetulips
      3. September 2017 / 13:06

      Danke dir Louisa ❤️
      Xx
      Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*