wie werde ich bekannt auf Instagram

Hey meine lieben,

Ich hoffe es geht euch gut? Momentan bin ich etwas im Stress, wegen der Klausurenphase in der Schule, aber bald sind ja endlich Weihnachtsferien!
Ich bin so froh wenn ich endlich mal wieder ein wenig entspannen kann und mich um Dinge kümmern kann, die mir mehr Spaß machen als Analysis und Stochastik.

Heute soll es um ein heutzutage wohl wichtiges Thema gehen:

Wie werde ich groß, bekannt und erfolgreich auf Instagram?

Eine Frage, die ich mir selbst oft stelle bzw auch oft gestellt bekomme von anderen :D.
Es ist kein Geheimnis mehr dass Instagram die wohl beliebteste soziale Plattform ist und man damit heutzutage auch sein Leben teilweise finanzieren kann. Natürlich geht das nicht einfach so mit einem Fingerschnippen…

Schonmal vorab: Das hier ist kein Guide zum Fame werden und das sollte auch niemals das Ziel sein, wenn man einen Blog oder ähnliches startet… Der Spaß und die Leidenschaft sollte immer im Vordergrund stehen.

Leider erschwert der Algorithmus von Instagram und der aktuelle Markt, der einfach übersättigt ist, das groß werden von Newcomern. Das ist aber leider ein Fakt an dem wir nicht wirklich was ändern können. Wachsen ist schwer, aber möglich.

Heute bekommt ihr von mir 3 Tipps, um eure Reichweite zu steigern und bekannter zu werden.
Ready? GO:

1) Kommentare
Kommentare sind heutzutage nicht nur wichtig für Zusammenarbeiten mit Marken, da dort gesehen wird wie viele sich mit deinem Post auseinandersetzten, sondern auch um seine Bekanntheit zu steigern. Wenn du kommentierst unter Postings die deiner Branche bzw Zielgruppe entsprechen (bei mir zb Fashion im Altersbereich 13-24), dann sehen Leute, die sich ebenfalls für das Thema interessieren, deinen Account mit dem selben Thema und mögen ihn eventuell so sehr, dass sie dir folgen. So steigerst du deine Bekanntheit im richtigen Bereich.

2) Brand Repost
Was ist denn eigentlich ein Brand Repost? Ein Brand Repost ist, wenn du mit einer Marke zusammengearbeitet hast oder auch nur ihre Sachen zeigst/trägst und ihnen das Bild so gut gefällt, dass sie es auf ihrer Seite (meist mit einer großen Reichweite) reposten und du somit quasi ein Shoutout bekommst. Gute Arbeit zahlt sich eben doch manchmal aus. 🙂

3) sich gegenseitig unterstützen
Sich untereinander kollegial, fair und unterstützend zu verhalten kann der Schlüssel zum Erfolg in diesem Business sein. Ich habe zum Beispiel mit 5 anderen Bloggern mehrere Gewinnspiele zusammen organisiert. So lernen dich die Follower anderer Accounts kennen und mögen bzw entdecken deinen Account. Dieses deutsche Ellenbogen gegen Ellenbogen Gehabe sollten wir alle mal lassen. Zusammen für jeden einzelnen Erfolg erzielen ist nicht nur schöner sondern auch effektiver.

Das sind meine 3 größten und besten Tipps für euch. Hier habe ich übrigens auch einen Blogpost geschrieben wie man mit Instagram Geld verdienen kann.

Habt ihr sonst noch Fragen zu dem Thema oder Blogpostwünsche? Dann hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar. Ich freu mich 🙂

Alles liebe
Hannah

Folge:

10 Kommentare

  1. Sara Richter
    13. Dezember 2017 / 17:40

    Hallo Hannah,
    ich finde es sehr schön, dass Du dich mal diesem Thema zugewendet hast.
    Einerseits kann ich einiges, was Du genannt hast nachvollziehen und andererseits, bin ich auch ein wenig entsetzt, dass es heutzutage so wichtig ist “fame” zu werden(jedenfalls für manche).
    Ich persönlich kann nur immer wieder sagen, wie toll ich es finde, dass Du nicht solche Standard-Posts und Bilder hochlädst. Die Abwechslung macht es echt spannend!!!
    Wie ist das eigentlich für Dich, wenn Dir so viele Menschen folgen, die Du gar nicht alle kennst?
    Alles Gute Sara

    • whitetulips
      13. Dezember 2017 / 19:23

      Danke Sara, das freut mich echt total!
      Dankeschön ❤️
      Xx
      Hannah

  2. Luisa
    13. Dezember 2017 / 19:14

    Hallo Hannah,
    Ich kann dich verstehen, ich komme auch garnicht zu den Sachen, die mir Spaß machen, vor lauter Schule😑.
    Ich finds toll, dass du dir immer etwas neues einfallen lässt für deine Blogposts, weiter so😍
    Alles Liebe
    Luisa

    • whitetulips
      13. Dezember 2017 / 19:24

      Dankeschön Luisa, wie lieb!!
      Bald sind Ferien 😍😘
      Xx
      Hannah

  3. Thea_105
    13. Dezember 2017 / 20:28

    Hey Hannah,
    Dein Blogpost war mal wieder sehr interessant und toll !👍🏻😍
    Ich finde es geht auch darum „Fame“ zu sein. Wie du meintest: es geht darum sich zu zeigen und seine Leidenschaft auszuleben. Ich freue mich zwar über Likes aber auch nur weil es mir zeigt das den Leuten die Bilder gefallen.
    Kannst du mal wieder einen lifestream machen ? Bald vielleicht denn jetzt erstmal viel Glück beim lernen 👍🏻❤️!
    Deine Thea 😘

    • whitetulips
      13. Dezember 2017 / 20:58

      Danke für deinen lieben Kommentar ❤️ ja, sehr gerne mach ich mal wieder einen Livestream!
      Xx
      Hannah

  4. Vanessa
    16. Dezember 2017 / 00:13

    Mega toll, dass du so etwas mal ansprichst☺️. ich glaube viele denken dass es DIE Möglichkeit ist bekannt zu werden. Gerade jüngere Mädchen (14-15Jahre) sind oftmals der Meinung dass es das Wichtigste sei🤔 aber man sollte trotzdem immer nachdenken, warum man diese Bekanntheit möchte. Es sollte einfach die Leidenschaft sein, anderen Menschen eine Freude mit seinen Beiträgen zu machen und Interesse an verschiedenen Themen zu wecken und nicht bloß die Gier nach extrem viel Aufmerksamkeit😬
    Ich lese deinen Blog übrigens super gern, weil du einfach immer so offen und ehrlich schreibst!😍 Das gefällt mir echt total gut, denn so sind nicht alle😊❤️ Freue mich schon soo sehr auf den nächsten 😘

    • whitetulips
      16. Dezember 2017 / 08:21

      Hallo Vanessa,
      Vielen vielen Dank für deine lieben Worte! Das freut mich wirklich extrem ❤️
      Danke!!
      Xx
      Hannah

  5. Magdalena Haas
    16. Dezember 2017 / 08:37

    Mega tolle tipps! Aber ich stelle mir die frage, wieso ist es momentan sooo vielen leuten wichtig “fame” zu sein?
    Toll dass du trotz dem schulstress wirklich regelmäßig postest und bloggs hochlädst!❤
    Schönes wochenende noch, Magdalena <3

    • whitetulips
      16. Dezember 2017 / 08:39

      Danke liebe Magdalena ❤️❤️
      Dir auch ein schönes Wochenende!
      Xx
      Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*