Sommerrezepte mit der SERRA Gardening Reihe

*Anzeige

Hallo meine Lieben,

Ich hoffe euch geht es allen gut? Genießt ihr die warmen Tage? In München ist seit einigen Wochen wirklich super Wetter! Heute widmen wir uns einer meiner Lieblingsbeschäftigungen: dem Essen. Ich liiiebe es, gute und leckere Dinge zu essen und inzwischen auch, diese selbst zu machen. Besonders an den wärmeren Tagen brauche ich etwas frisches und erfrischendes. Deshalb habe ich heute ein Menüvorschlag für euch, passend zu einem heißen Sommertag.

Das Beste an meinen Rezepten ist: ihr kocht sie nicht nur selbst, sondern könnt auch die Hauptzutaten selbst anpflanzen und ernten. Klingt anstrengend? Das dachte ich auch, zu dem habe ich jetzt auch nicht gerade einen grünen Daumen. Doch heute arbeite ich mit der neuen SERRA Gardening Reihe zusammen, mit der das ganz einfach geht. Ich finde es so schön, wenn man für etwas gearbeitet hat bevor man es nutzt. Früher war ich auch immer in der Schulgarten-AG und das geerntete Gemüse hat nach stundenlanger Pflege und Gartenarbeit, irgendwie immer gleich viel besser geschmeckt!

Was ist Serra?

Wie grade erwähnt, arbeite ich hier mit Produkten der Reihe Serra von Leonardo. Doch was ist das denn eigentlich?
Serra ist die neue Home Gardening Reihe von Leonardo, welche viele und vor allem stylische Produkte anbietet, rund um das Thema “zuhause anpflanzen”. Vom Pflanzt mit intelligenten Bewässerungssystem, über Minigewächshäuser und Kräuterziehhäuser ist alles dabei. Schaut euch gerne mal im LEONARDO-Onlineshop um, dort findet ihr alle Produkte zum näher anschauen. Ich habe mich für den Pflanztopf in Größe L und weiß entschieden, sowie für die Kräuterbox.

 

Was kochen wir denn nun?

Zur Vorspeise habe ich  mir gedacht, wir machen etwas ganz einfaches, schnelles aber so so leckeres! Kresse- und Schnittlauchbrote! Ich liebe einfach so kleine Häppchen und sie gehen super schnell. Kresse und Schnittlauch können wir super easy selbst anpflanzen und dann natürlich auch ernten. Ich mache meine Brote am liebsten so:

Scheiben kurz anrösten in Ofen oder dem Toaster
Eine dünne Schicht Butter, die auf dem warmen Brot zerschmilzt
Kresse und/oder Schnittlauch verstreuen und mit einer Prise Salz verfeinern

Ging doch relativ easy oder? Das ist nämlich unsere Vorspeise.

Als Hauptspeise machen wir eines meiner Lieblingsgerichte: Avocado-Basilikum-Spagetthi. Herrliche Spagetti mit einer cremigen, grünen, frischen Creme und natürlich Parmesan. Für die Creme braucht ihr:

Basilikum, natürlich selbst angepflanzt mit unserem Serra Pflanztopf hihi
eine Avocado
eine Knoblauchzehe
ein bisschen Olivenöl
Salz, Pfeffer, Chili, Zitronensaft
Parmesan

Die Zutaten werden alle entweder mit einem Pürierstab püriert oder mit einem kleinen Mixer zerkleinert, bis eine cremige Masse entsteht. Die Creme wird dann wie ein Pesto mit den Nudeln vermischt und zack, haben wir unsere Hauptspeise fertig!

Damit wir auch etwas zu trinken haben zu unserem leckeren Menü, machen wir uns noch ein frisches Minzwasser. Es ist wichtig, besonders an heißen Tagen, genug zu trinken. Da ich es oft höre, dass Wasser vielen nicht schmeckt, frischen wir es mit ein wenig Minze auf. Dafür einfach ein paar Minzblätter (Minze könnt ihr ebenfalls mit der Serra Reihe anpflanzen) in das Wasser geben, kurz verrühren und dann stehenlassen.

Guten Appetit!

Wir sind fertig mit unserem leckeren Menü. Guten Appetit meine Lieben! Sagt mir gerne Bescheid, wie euch die Rezepte geschmeckt haben 🙂 Übrigens gibt es mit dem Code “whitetulips” 10% Rabatt auf alle Serra Gardening Produkte. Schaut also gerne mal auf der Homepage vorbei, wenn ihr jetzt auch Lust aufs Anpflanzen und Kochen bekommen habt.

 

Alles liebe und bis zum nächsten mal
Hannah

 

Folge:

7 Kommentare

  1. Tessa
    9. Mai 2018 / 18:14

    Heyy ist mal wieder ein wundervoller Blogeintrag. Du bist übrigens mega hübsch und sympatisch. Bei uns ist es auch so warm!

  2. whitetulips
    9. Mai 2018 / 18:47

    Vielen vielen Dank! 🙂

  3. Marie
    20. Mai 2018 / 20:33

    Hallo Hannah, die Kommentarfunktion unter deinem neuen Post funktioniert leider nicht. 🙁

  4. whitetulips
    20. Mai 2018 / 20:35

    Hallo Marie, ich weiß.. ich musste sie vorübergehend deaktivieren da das neue Datenschutzgesetz bald in Kraft tritt und ich noch keine Lösung gefunden habe dafür :/

  5. Marie
    20. Mai 2018 / 20:37

    Och, das ist aber schade. Ich hoffe, dass du ganz schnell eine Lösung finden wirst! Denn ich lese und kommentiere deine Blogposts immer sehr gerne!
    LG Marie

  6. whitetulips
    20. Mai 2018 / 20:44

    Vielen lieben Dank Marie <3 ich geb mein bestes

  7. Thea_105
    21. Mai 2018 / 15:56

    Klingt lecker 😋❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*