Barca, Baby!

Hallo meine Lieben,

Ich bin seit ein paar Tagen wieder zurück aus meinem wunderschönen Urlaub in Barcelona.
Wenn ich diese Stadt mit 3 Worten beschreiben müsste wären sie: laut, bunt und lecker!
In diesem Blogpost möchte ich euch ein paar Impressionen von meinem Urlaub und dieser tollen Stadt geben.

Laut:


Überall in Barcelona sind Musiker. Ob am Strand, in den süßen kleinen Gassen oder in den Bahnhöfen. Von allen Richtungen hört man Musik, Skateboards und verschiedene Sprachen. Ein super interessantes Zusammenspiel von Tönen.

Bunt:

Ob Häuser, Wände oder ganze Straßen. So so vieles ist bunt. Die außergewöhnliche Architektur Gaudi’s , für die Barcelona bekannt ist, ist absolut beeindruckend. Vor allem Park Güell, mit all den schönen bunten Mosaiksteinen an der Fassade der Aussichtstrasse, hat mir gefallen! Die Aussicht von dort ist wirklich der Wahnsinn!

Lecker:

Spanisches Essen. Einfach nur ein Traum. Oliven, Tomatenbrot, Paella, Schinken und klassische kleine Tapasbars. Ich liebe es einfach so sehr! Nirgends kann man so lecker essen wie in Südeuropa. Wirklich super lecker und einfach typisch spanisch!

Viel Spaß mit der Bilderflut:


Ich hoffe es hat euch gefallen, mehr Bilder gibt es auf meinem Instagram!

Alles liebe

Hannah 

 

Folge:

3 Kommentare

  1. alina
    26. Juli 2017 / 17:09

    ich liebe diesen blogpost! ich was selber mal in barcelona und fand es soooo schön da. die bilder in deinem blog sind richtig schön, macht echt spaß sich deine blogposts anzuschauen 🙂

  2. 26. Juli 2017 / 21:23

    Hallo liebe Alina ❤️
    Vielen vielen Dank! Ich hab mich total über deinen Kommentar gefreut!
    Alles liebe
    Hannah

  3. Hannah-M.
    4. September 2017 / 14:55

    Toller Blogpost Hannah!😊
    Die Bilder sehen echt wunderschön aus😍
    Ich möchte unbedingt auch mal nach Barcelona, scheint ja eine wunderschöne Stadt zu sein!🇪🇸
    Alles Liebe
    Hannah😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.