227   1032
8   840
5   1185
0   490
3   758
10   732
9   1071
29   1181
4   720
37   1028

Paris Instagramguide – the most instagramable spots in Paris

Hey meine Lieben,

Vor ein paar Wochen habe ich eine Reihe gestartet, die sich „… Instagramguide“ nennt. In diesen Blogposts möchte ich euch die schönsten Fotospots für Instagram zeigen, in den Städten in denen ich war. Teil 1 war in Wien, was ihr hier nochmal nachlesen könnt. Vor ein paar Wochen war ich in der Stadt der Liebe, Paris. Auch dort haben wir viele Bilder gemacht, denn die Stadt ist wirklich super fotogen. Ich teile heute mit euch meine liebsten Fotospots, die wirklich immer ein Foto wert sind.

Paris Fotospots

Die Dächer von Paris

Auf den Dächern der Pariser Häuser hat man oft eine traumhafte Aussicht! Besonders bei Sonnenuntergang sieht die Stadt einfach magisch aus. Bitte klettert aber nicht einfach irgendwo rauf, wo es nicht sicher ist, nur um ein gutes Foto zu bekommen!!

Palais Royal

Dieser wunderschöne Platz mit den vielen gestreiften Säulen, ist im Innenhof des Palais Royal. Das Gelände hat außerdem noch einen schönen Garten mit einem Brunnen. Ebenfalls sehr Instagramworthy 😉

Rue de l’Université

Einer der bekanntesten Fotospots in Paris. Die Straße zwischen wundervollen Häuserfassaden, mit Blick auf den Eiffelturm, stellt eine wunderschöne Kulisse da in einem traumhaften Stil. Hier am besten entweder früh morgens kommen oder Geduld mitbringen!

Teilen:

4 Kommentare

  1. 08/21/2018 / 21:39

    All of these places are soooo gorgeous! Missed a few on my trip there, Guess I just gotta go back hahah 🙂

  2. 09/07/2018 / 21:35

    Wow die Bilder sind wirklich unglaublich schön geworden! Paris ist aber auch einfach eine unheimlich schöne und fotogene Stadt <3
    War schon zwei Mal dort, was sich aber schon wieder viel zu lange her anfühlt 😀

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

  3. whitetulips
    Autor
    09/15/2018 / 04:27

    Dankeschön, sehr lieb!!
    Liebe Grüße 💗

  4. Lydia
    06/16/2019 / 21:13

    Wie heißt den das Airbnb?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*