11   963
4   785
8   1259
35   1585
21   1309
11   967
19   1242
4   881
28   1403
10   887

Über Selbstliebe und Vorsätze

*Lieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Planet Sports*

Hallo ihr Lieben,

Der Januar ist schon fast vorbei und wir sind gefühlt schon mitten im Jahr 2019. Ich finde es immer Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Zu Beginn eines neuen Jahres, setzen sich viele Vorsätze. Die können sein „iss weniger Schokolade“ oder „keinen Alkohol trinken“, aber heute soll es vorallem um diesen einen gehen: „Mehr Sport machen“ – einer der berühmtesten Vorsätz – jedes Jahr.

„Mehr Sport machen“

Viele nutzen den Jahreswechsel als einen Neubeginn und schöpfen daraus Motivation. Auch ich habe schon das ein oder andere mal gesagt „okay, dieses Jahr mache ich mehr Sport“. Sport machen ist immer gut, der Körper wird fit gehalten, Herz und Kreislauf wird trainiert und der Kopf wird frei. Doch viel zu viele Menschen möchten Sport machen, nur um abzunehmen oder noch besser auszusehen. Aber hier liegt das Problem.

Über Selbstliebe & Vorsätze

Ich finde, wir sollten uns alle lieben wie wir sind. Selbstliebe und Selbstakzeptanz ist so so wichtig. Es ist 2019, es sollte Schluss sein mit Body Shaming, es ist Zeit für Self-Love. Lasst uns deswegen dieses Jahr den Vorsatz auch Ende Januar noch aufgreifen und es für uns selbst tun. Jeder entscheidet, ob er Sport machen möchte. Aber der Grund dafür ist nicht seine Figur oder Maßstäbe der Gesellschaft – sondern wir selbst. Die eigene Gesundheit sollte immer an erster Stelle stehen. Ihr habt nur einen Körper, pflegt und hegt ihn und vor allem – liebt ihn.

Wer von euch jetzt motiviert ist, kann sich ja mal bei Planet Sports umsehen. Der Online Shop bietet unzählige Artikel im Sportbereich an. Ob Wanderschuhe (hier) für eine kleine Wanderung, Leggins (hier) für ein bisschen Yoga oder (hier) für ein echtes Wintererlebnis. Bei Planet Sports wirst du sicherlich fündig.

Viel Spaß beim Shoppen und never forget:

LOVE YOURSELF

Teilen:

2 Kommentare

  1. Sara Richter
    02/09/2019 / 20:07

    Hey Hannah,

    ich habe schon lange nicht mehr geschrieben, aber jetzt ist meiner Meinung nach ein guter Zeitpunkt es wieder zu tun.
    Als erstes möchte ich Dir erst einmal sagen, wie positiv überrascht und fasziniert, ich von dem neuen Look deines Blogs bin. Man sieht, wie sehr Dir das Bloggen gefällt und mit welchem Ehrgeiz, Fleiß, Freude sowie Leidenschaft Du dahinter stehst.
    Du sprichst besonders in diesem Blogpost ein sehr wichtiges Thema an und motivierst dazu total!!
    Auch ich gehörte zu denen, die sich immer Vorsätze gemacht haben und die dann meistens am 3. oder 4. Tag gebrochen wurden. Du hast absolut recht, dass man sich so lieben sollte wie man ist.
    Ich bin immer wieder überwältigt was Du alles schaffst.
    Ich hoffe, so sehr dass Du immer diese Motivation behältst und so bleibst wie Du bist!!!
    Auch wenn es Zeiten gibt wo anderes im Vordergrund ist, das ist alles normal. Du brauchst Dir nicht den Stress machen, wenn nicht immer ein Video, Blogpost oder Post auf Instagram ist, diejenigen die hinter Dir stehen, werden das verstehen, dazu gehöre, glücklicherweise, auch ich.

    Ich wünsche dir alles Gute und bin immer gespannt und interessiert, was Du als nächstes veröffentlichst(…soll jetzt kein Druck machen!!!)

    Alles Liebe
    Sara

  2. whitetulips
    Autor
    02/10/2019 / 08:43

    Hey liebe Sara,
    Wie schön wieder von dir zu hören! Vielen vielen Dank für deine lieben Worte, das bedeutet mir wirklich viel!! Fühl dich gedrückt 🙂
    Alles liebe
    Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*