Meine erste eigene Wohnung // Berlin

*Dieser Blogpost ist in freundlicher Zusammenarbeit mit DearSam*

Einen wunderschönen Sonntag meine Lieben,

Ich bin gerade über das Wochenende in München, meiner Heimat. Doch meine erste eigene Wohnung ist in Berlin, wie ihr wisst. Vor knapp 7 Wochen bin ich in die deutsche Hauptstadt gezogen, um hier ein Praktikum zu machen. Nach nun 7 Wochen in der Großstadt, möchte ich euch einen kleinen Einblick in mein Heim geben. Mein Freund und ich wohnen in einer neu renovierten 2-Zimmer Altbau Wohnung im schönen Stadtteil Charlottenburg.

Um der Wohnung natürlich noch einen persönlichen Touch zu geben, darf eines nicht fehlen: Kunst & Bilder. Deswegen möchte ich euch heute DearSam vorstellen. DearSam ist ein skandinavischer Onlineshop, mit vielen wunderschönen Postern und Fotografien. Inspiriert von der skandinavischen Herkunft, gibt es auch viele Designs in dem typischen minimaoistischen Stil. Jedes Poster gibt es in bis zu 4 Größen und die passenden Rahmen können ebenfalls in 3 Farben mutbestellt werden.

Falls ihr interessiert seid: ich habe einen Rabattcode für euch, mit dem ihr bis zum 20. Februar ganze 25% auf das gesamte Sortiment von DearSam sparen könnt. Der Code ist „whitetulips25„. Meine Poster heißen übrigens: pinky promise white , sheer lace und desert storm.

Die Einrichtung unserer Wohnung war allerdings schon größtenteils da, da wir die Wohnung nur zur Zwischenmiete haben. Dennoch muss ich sagen, dass ich mich mit dem Stil der Wohnung inzwischen angefreundet habe. Wie findet ihr unsere Wohnung?

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende und mein kleiner Interior Einblick hat euch gefallen. Heute Abend geht es wieder zurück in die zweite Heimat: Berlin.

Bis dahin wünsche ich euch alles gute & bis bald

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*