11   678
0   26
0   28
0   3
0   1
0   1
0   1
0   1
0   1
0   2

Monthly Update #März

Hallo meine Lieben,

Der Monat März ist schon wieder zu Ende und somit schon das erste Viertel des Jahres. Die letzten Wochen sind wie im Flug vergangen und traditionell darf der Monatsrück- und Ausblick natürlich nicht fehlen. Im März ist einiges passiert und der April bringt auch einiges mit sich. Legen wir los.

Was war?

Anfang März war internationaler Frauentag, welcher in Berlin sogar ein Feiertag ist. Anlässlich dieses besonderen Tages durfte ich Teil einer tollen Kampagne von Timberland sein. Ich habe mich riesig gefreut, dass ich als Berliner Bloggerin gefragt worden bin, bei dem tollen Projekt mitzumachen. Wir sind am 8. März quer durch Berlin gezogen und haben an bekannten Plätzen eine kleine Modenschau mit dem neuen Delphiville Sneaker gemacht. Es war wirklich ein super cooles Erlebnis und ich habe ganz viele tolle Mädels an dem Tag kennenlernen dürfen.

 

Mitte März stand dann für mich meine erste Reise an. Es ging nämlich nach Brighton und London eine Freundin besuchen. Wir hatten dort eine tolle Zeit und natürlich habe ich das ganze in einem Vlog und auch Blogposts festgehalten. Der Blogpost zu Brighton wird demnächst kommen.

 

Ein Wochenende später ging es dann erneut auf eine kleine Reise. Mein Freund und ich haben die Familie in München besucht. Ich hatte eine tolle Zeit mit meinen Eltern und habe auch endlich ein paar Freunde wiedergesehen. Bisher waren wir seit wir in Berlin sind, zweimal in München und ich muss sagen, man vermisst seine Familie schon ganz schön…

Gegen Ende des Monats ist dann noch relativ viel Schlag auf Schlag passiert. Am 29. ging es für mich mit meinen Mädels auf das Bloggerdinner im „le Fabubourg“ des Sofitel’s in Berlin. Dort gab es ein super leckeres Dinner und tolle Gespräche.

Am nächsten Morgen bin ich sehr früh nach Stuttgart geflogen, da ich mit Deichmann auf der GLOW war. Es war mein erstes mal auf der GLOW und ich muss sagen, es war ziemlich überwältigend. Sooo viele Menschen und Fans auf einem Ort und dazu dann noch viele tolle Brands und Stände zum entdecken. Es hat mich auch total gefreut, ein paar von euch dort zu treffen! 🙂 Danke an jeden einzelnen, der mich angesprochen hat und ein Foto mit mir machen wollte. Ich hab mich super gefreut!

Abends kam ich spät wieder in Berlin an, um am nächsten Morgen wieder ganz früh an den Flughafen zu fahren. Denn ich bin von Sprachcaffe nach Malta eingeladen worden, wo ich die nächsten 8 Tage verbringen werde. Natürlich wird es dazu auch einen Vlog geben.

Was kommt?

Ach ja… Es steht so einiges an. Während wir in München waren, haben wir eine wichtige Entscheidung getroffen, um deren Konsequenzen wir uns jetzt gerade kümmern. Ich will und kann noch nicht mehr darüber sagen, da ich erst darüber reden werde, wenn absolut alles sicher abgeklärt wird. Seid euch aber auf jeden Fall sicher, dass es mir gut geht, aber eine große Veränderung ansteht. 🙂

Sobald ich aus Malta wieder da bin, stehen auch direkt die German Pressdays in Berlin an, auf denen wieder tolle Kollektionen und Marken präsentiert werden. Ich war bisher nur einmal auf den Berliner Pressdays und freue mich daher umso mehr, sie endlich nochmal zu erleben.

Außerdem habe ich Ende März eine tolle Nachricht bekommen, zu der ich leider auch noch nicht viel sagen kann 😀 Tut mir total Leid, dass ich hier so eine Geheimniskrämerei mache, aber manche Sachen müssen noch top Secret bleiben. Jedenfalls arbeite ich nun seit ca 1 Woche an einem tolle Projekt, was immer einer meiner größten Träume war. Ich werde immer wieder auf Instagram ein paar Hints geben und natürlich alles erzählen, sobald es soweit ist.

Ansonsten steht im April noch mein Geburtstag an, auf den ich mich wie immer sehr freue. Wir werden sehen was der Monat noch so bringt…!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*