227   1032
8   840
5   1185
0   490
3   758
10   732
9   1071
29   1181
4   720
37   1028

2 Sommergetränke zum nachhaltig genießen mit Pandoo

Hallo meine Lieben,

Ich hoffe, ihr genießt den Sommer genauso wie ich. In Berlin wird es immer heißer und ich könnte es nicht mehr lieben – mein erster Sommer in der Großstadt!

Passend zu den warmen Temperaturen habe ich heute etwas Eiskaltes für euch: Zusammen mit Pandoo möchte ich euch zwei Rezepte für leckere Sommergetränke präsentieren und nebenher noch auf die Umwelt achten. Klingt wie eine Aufgabe, die ihr schaffen könnt? Das denke ich auch.

Pandoo ist ein junges Unternehmen, das euch zu Alltagshelden macht. Bei GoPandoo gibt es super viele natürliche Produkte aus Bambus, die Dinge, welche schlecht für die Umwelt sind, ersetzt. So werden Plastikstrohhalme durch Bambusstrohhalme ersetzt und Einwegwattepads werden zu Mehrweg-Wattepads aus Bambusfaser. Das Sortiment umfasst natürlich noch viel mehr Produkte, jedoch möchte ich heute besonders auf die Strohhalme eingehen. Die Strohhalme sind aus Bambus, welcher die Strohhalme zu einem reinen Naturprodukt macht. Deswegen können sich die Strohhalme  in Farbe und Durchmesser unterscheiden, weil Pandoo nur auf die passende Länge zurechtschneidet.

Seit ich ca 4 bin, habe ich täglich einen Strohhalm für meinen Orangensaft benutzt. Dann landete er im Müll und ich bin erst vor ca 2 Jahren darauf aufmerksam geworden, wie schädlich Plastikstrohhalme für die Umwelt sind… Mir wird schlecht, wenn ich daran denke, wie viel Plastik allein ich verschwendet habe.

Doch nun bin ich umso dankbarer für Firmen wie Pandoo und umso bemühter auf meine Umwelt zu achten. So habe ich stets einen Bambusstrohhalm in meiner Tasche und dasselbe kann ich euch nur ans Herz legen! Bei GoPandoo gibt es lange und auch kürzere Strohhalme aus Bambus in einem Pack und dazu gibt es eine Reinigungsbürste. Die Strohhalme können super oft benutzt werden, wenn man sie nach dem Benutzen ordentlich reinigt. So spart ihr nicht nur Geld, sondern tut der Umwelt sogar etwas Gutes.

Kommen wir nun zu den leckeren Sommergetränken, die ihr mit euren Mehrweg-Strohhalmen genießen könnt. Ich habe für euch zwei Rezepte, für einen Pfirsicheistee und eine spritzige Himbeer-Limetten Limonade. Legen wir direkt los:

Als Basis für beide Getränke verwende ich Grüntee. Ihr könnt aber auch andere Teesorten wie zum Beispiel Schwarz- oder Kamillentee nutzen. Bei der Limonade füge ich zudem noch ein wenig Sprudelwasser hinzu, was das Ganze spritzig erfrischend macht – das ist jedoch optional. Der Tee wird dann erstmal im Kühlschrank kaltgestellt. Damit unsere Basis einen Geschmack bekommt, stellen wir aus den Früchten einen Sirup her. Bei beiden Varianten ist das Vorgehen gleich.

Die Früchte (3 reife Pfirsiche oder 2 Packungen Himbeeren) klein schneiden und in einem Topf mit 200ml Wasser aufkochen lassen. Anschließend das Süßungsmittel eurer Wahl hinzufügen. Beispiele hierfür wären zum Beispiel normaler Hauszucker oder auch Honig, Agavendicksaft, Dattelsirup oder Kokosblütenzucker. Bei der Himbeervariante wird noch der Saft einer halben Limette hinzugefügt. Nach ca 10 Minuten muss der Topf von der heißen Platte genommen werden, damit alles für ca 30 Minuten abkühlen kann. Danach wird alles püriert (hier könnt ihr einen Mixer oder auch einen Pürierstab verwenden) und anschließend gesiebt. Der gewonnene Sirup kann nun in ein kleines, verschließbares Gefäß gefüllt werden. Wenn alles gut gekühlt ist, kann der Sirup nach Belieben dem Tee zugefügt werden und schon ist unser leckeres Sommergetränk fertig und bereit zum Genießen.

Wenn ihr die Rezepte ausprobiert, schickt mir super gerne Bilder via Instagram. Vergesst nicht, bei Pandoo vorbeizuschauen. Meine Empfehlung habt ihr auf jeden Fall. Hier findet ihr noch einen Blogpost mit noch 8 weiteren Tipps, wie ihr der Umwelt helfen könnt.

 

**Transparenz: Dieser Beitrag entstand in liebevoller Zusammenarbeit mit Pandoo. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*