11   1109
8   1014
27   1104
10   1035
19   849
14   1183
10   834
7   927
18   1152
10   1150

unusual things to do in Berlin

Hallo meine Lieben,

Täglich trudeln Nachrichten bei mir von euch ein, in denen ihr nach Tipps für Berlin fragt. Heute möchte ich euch 4 etwas unüblichere To Do’s vorstellen, die ihr in Berlin machen könnt. Alle Aktivitäten sind auch drinnen, also auch perfekt wenn es mal kälter ist oder es regnet.

Markthalle 9

Die alte Markthalle 9 in Kreuzberg ist ein täglicher Wochenmarkt. Doch jeden Donnerstag ab 17 Uhr öffnet dort ein Streetfood Markt mit Ständen von vielen Restaurants und Kaffes aus Berlin. Die Vielfalt könnte hier nicht größer sein! Quesedillas, Austern, Crèpes, marokkanischer Kaffee, Dumplings und noch so viel mehr. Unter vielen Lichterketten und mit einem netten Glas Wein lässt es sich hier durchaus aushalten. Der Eintritt ist übrigens kostenlos. 
Eisenbahnstraße 42; 10997 Berlin

Weinerei

Da wir schon in der kulinarischen Welt sind, kommen wir nun zu einem weiteren Gaumen-Highlight. Die Weinerei ist nicht nur ein nettes Weinlokal sondern wird abends zum Treffpunkt aller Weinliebhaber. Man bekommt dort für 2€ ein Glas und kann dieses so oft auffüllen wie man möchte. Am Ende zahlt man dann nach Gefühl, für die Menge, die man getrunken hat. Im Sommer kann man hier auch ganz toll draußen sitzen!
Veteranenstraße 14, 10119 Berlin

VaBali

Wer eine Auszeit vom ganzen Stadttrubel braucht, ist im VaBali Spa genau richtig. Der Spa im balinesischen Stil verfügt über eine große Saunalandschaft, mehrere Dampfbäder, Pools, einen großen Außenbereich, Kaminzimmer und auch ein Restaurant. Außerdem können natürlich auch Anwendungen wie Massagen gebucht werden und jeden Montag und Freitag ist im Ticket auch eine Stunde Yoga enthalten. Man kann hier 2h, 4h oder auch Tagestickets kaufen.
Seydlitzstraße 6, 10557 Berlin

Benedict

Man merkt, ich liebe Essen. Deswegen kann ich euch das Benedict nicht vorenthalten. Dieses Retsaurant hat immer, also wirklich 24/7 offen und serviert die allerbesten Pancakes. Ich empfehle hier definitiv die Mini Portion, da schon diese wirklich groß ist. Dazu noch einen leckeren Maracuja Mimose (geht ja auch nachts um 3 Uhr) und alles ist perfekt. Wenn man hier zu normalen Zeiten brunchen möchte, sollte man definitiv reservieren. Es gibt jedoch nichts über einen nächtlichen Pancake Ausflug.
Uhlandstraße 49, 10719 Berlin

 

Ich hoffe, ich konnte euren nächsten Berlin Trip etwas aufpeppen! Falls ihr noch weitere etwas untraditionellere Tipps für einen Berlin Aufenthalt habt, gebt mir gerne Bescheid und hinterlasst einen Kommentar.

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*